• AT
  • "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur - Heiligenstädter Straße 64, 1190, Wien, Austria

Company registration number
FN166471k
Company Status
CLOSED
Registered Address
Heiligenstädter Straße 64
1190
Wien
Heiligenstädter Straße 64, 1190, Wien AT
Phone Number
-

Business Information "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur

Country
Austria
Court
Handelsgericht Wien
Type of Business
Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Company Description "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur

"Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur is a Gesellschaft mit beschränkter Haftung registered in Austria with the Company reg no FN 166471 k. Its current trading status is "closed". It can be contacted at Heiligenstädter Straße 64 .

Announcements from the Firmenbuch

  • 2006-01-01 Modification
    • FN *k "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur- Werkstätte Ges.m.b.H., Heiligenstädter Straße *, * Wien; FIRMA gelöscht; Amtswegige Löschung Firma gelöscht gemäß § * FBG wegen Vermögenslosigkeit; HG Wien, *.*.*
    • 2002-12-10 Modification
      •   Handelsgericht Wien, * S */*a   *.*.* *:*         Handelsgericht Wien (*), Aktenzeichen * S */*a   Bekannt gemacht am *. Dezember * Firmenbuchnummer: FN *k Schuldner: " Autohaus Koltay" Handels-undKraft- fahrzeugreparatur-Werkstätte GesmbH Heiligenstädter Straße * * Wien FN * k Masseverwalter: Dr.Alexander Kragora RA An der Hülben */* * Wien Tel.: * * *, FAX * * *-* E-MAIL: ra-kanzlei.kragora@chello.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Geringfügig: Der Konkurs ist geringfügig. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *:* Uhr Ort: Zimmer * Prüfungstagsatzung Berichtstagsatzung   Beschluss vom *. Dezember *   Bekannt gemacht am *. Dezember * Unternehmen: Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.   Beschluss vom *. Dezember *   Bekannt gemacht am *. Februar * Beiordnung: Gläubigerausschuss - Mitglieder: *. KSV *. AKV *. Finanzprokuratur   Beschluss vom *. Februar *   Bekannt gemacht am *. Juni * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *:* Uhr Ort: Zimmer * nachträgliche Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. Juni *   Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *:* Uhr Ort: Zimmer *, *. Stock Zwangsausgleichstagsatzung   Beschluss vom *. Juli *   Bekannt gemacht am *. August * Zwangsausgleich: Der Zwangsausgleich wurde angenommen.   Beschluss vom *. August *   Bekannt gemacht am *. Oktober * Bestätigung: Der am *.*.* angenommene Zwangsausgleich wird bestätigt. Wesentlicher Inhalt: *. Die Ansprüche der Aussonderungs- und der Absonderungsberechtigten werden durch den Zwangsausgleich nicht berührt. Die Massegläubiger werden voll befriedigt; ihre Forderungen werden, soweit sie festgestellt sind, bezahlt, andernfalls sichergestellt. *. Die Gläubiger erhalten eine *%-ige Barquote binnen * Wochen nach Eintritt der Rk der Bestätigung des ZA, nicht jedoch vor Rk der Konkursaufhebung, wobei das Erfordernis hiefür sowie die Bezahlung der bevorrechteten Forderungen inkl. IAF bei sonstiger Versagung der Be- stätigung des ZA binnen * Wochen nach Annahme des ZA beim MV zu er- legen ist. Text: *. Gläubiger ohne Prioritätsrechte verzichten auf ihre, die Be- friedigungsquote übersteigenden, Ansprüche und verpflichten sich, der Gemeinschuldnerin gegen volle Bezahlung der Befriedigungsquote jegliche Schuldurkunden in Original auszufolgen oder diese nach- weislich zu entwerten. *. Bei Wechselforderungen erfolgt die Auszahlung der Befriedigungs- quote gegen Rückstellung der Originalwechsel; tragen die Original- wechsel die Frertigung wechselrechtlich haftender Dritter, ist die Fertigung der Gemeinschuldnerin zu streichen, und es verbleibt der Wechsel beim Gläubiger. Text: *. Die auf bestrittene Forderungen entfallende Befriedigungsquote wird nach Maßgabe der Fälligkeiten gerichtlich erlegt, falls das Konkurs- gericht die Sicherstellung anordnet; der sichergestellte Betrag wird frei, wenn der bestrittene Anspruch innerhalb der vom Konkursgericht festgestellten Frist nicht geltend gemacht wird. *. Wiederaufleben der Quotenforderungen tritt unter Ausschluss von Terminverlust ein, wenn die Gemeinschuldnerin trotz Fälligkeit einer Quotenzahlung und Mahnung des Gläubigers unter Setzung einer Nachfrist von zwei Wochen unter Androhung des Wiederauflebens säumig bleibt.   Beschluss vom *. Oktober *   Bekannt gemacht am *. Jänner * Text: Über Antrag des Masseverwalters werden mit Zustimmung der Zwangsausgleichsschuldnerin sämtliche auf dem Gelände * Wien, Heiligenstädterstrasse *, befindlichen Kraftfahrzeuge - mit Ausnahme des Porsche * CS, Baujahr *, gelb - sämtliche Kraftfahr- zeuge gemäss § * Abs.* KO ausgeschieden.   Beschluss vom *. Jänner *   Bekannt gemacht am *. Jänner * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Ort: Zimmer *, *.Stock Konkursmasse: Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt: Verteilungsquote: *%   Beschluss vom *. Jänner *      
    • 2002-12-10 Modification
      •   Handelsgericht Wien, * S */*a   *.*.* *:*         Handelsgericht Wien (*), Aktenzeichen * S */*a   Bekannt gemacht am *. Dezember * Firmenbuchnummer: FN *k Schuldner: " Autohaus Koltay" Handels-undKraft- fahrzeugreparatur-Werkstätte GesmbH Heiligenstädter Straße * * Wien FN * k Masseverwalter: Dr.Alexander Kragora RA An der Hülben */* * Wien Tel.: * * *, FAX * * *-* E-MAIL: ra-kanzlei.kragora@chello.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Geringfügig: Der Konkurs ist geringfügig. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *:* Uhr Ort: Zimmer * Prüfungstagsatzung Berichtstagsatzung   Beschluss vom *. Dezember *   Bekannt gemacht am *. Dezember * Unternehmen: Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.   Beschluss vom *. Dezember *   Bekannt gemacht am *. Februar * Beiordnung: Gläubigerausschuss - Mitglieder: *. KSV *. AKV *. Finanzprokuratur   Beschluss vom *. Februar *   Bekannt gemacht am *. Juni * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *:* Uhr Ort: Zimmer * nachträgliche Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. Juni *   Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *:* Uhr Ort: Zimmer *, *. Stock Zwangsausgleichstagsatzung   Beschluss vom *. Juli *   Bekannt gemacht am *. August * Zwangsausgleich: Der Zwangsausgleich wurde angenommen.   Beschluss vom *. August *   Bekannt gemacht am *. Oktober * Bestätigung: Der am *.*.* angenommene Zwangsausgleich wird bestätigt. Wesentlicher Inhalt: *. Die Ansprüche der Aussonderungs- und der Absonderungsberechtigten werden durch den Zwangsausgleich nicht berührt. Die Massegläubiger werden voll befriedigt; ihre Forderungen werden, soweit sie festgestellt sind, bezahlt, andernfalls sichergestellt. *. Die Gläubiger erhalten eine *%-ige Barquote binnen * Wochen nach Eintritt der Rk der Bestätigung des ZA, nicht jedoch vor Rk der Konkursaufhebung, wobei das Erfordernis hiefür sowie die Bezahlung der bevorrechteten Forderungen inkl. IAF bei sonstiger Versagung der Be- stätigung des ZA binnen * Wochen nach Annahme des ZA beim MV zu er- legen ist. Text: *. Gläubiger ohne Prioritätsrechte verzichten auf ihre, die Be- friedigungsquote übersteigenden, Ansprüche und verpflichten sich, der Gemeinschuldnerin gegen volle Bezahlung der Befriedigungsquote jegliche Schuldurkunden in Original auszufolgen oder diese nach- weislich zu entwerten. *. Bei Wechselforderungen erfolgt die Auszahlung der Befriedigungs- quote gegen Rückstellung der Originalwechsel; tragen die Original- wechsel die Frertigung wechselrechtlich haftender Dritter, ist die Fertigung der Gemeinschuldnerin zu streichen, und es verbleibt der Wechsel beim Gläubiger. Text: *. Die auf bestrittene Forderungen entfallende Befriedigungsquote wird nach Maßgabe der Fälligkeiten gerichtlich erlegt, falls das Konkurs- gericht die Sicherstellung anordnet; der sichergestellte Betrag wird frei, wenn der bestrittene Anspruch innerhalb der vom Konkursgericht festgestellten Frist nicht geltend gemacht wird. *. Wiederaufleben der Quotenforderungen tritt unter Ausschluss von Terminverlust ein, wenn die Gemeinschuldnerin trotz Fälligkeit einer Quotenzahlung und Mahnung des Gläubigers unter Setzung einer Nachfrist von zwei Wochen unter Androhung des Wiederauflebens säumig bleibt.   Beschluss vom *. Oktober *   Bekannt gemacht am *. Jänner * Text: Über Antrag des Masseverwalters werden mit Zustimmung der Zwangsausgleichsschuldnerin sämtliche auf dem Gelände * Wien, Heiligenstädterstrasse *, befindlichen Kraftfahrzeuge - mit Ausnahme des Porsche * CS, Baujahr *, gelb - sämtliche Kraftfahr- zeuge gemäss § * Abs.* KO ausgeschieden.   Beschluss vom *. Jänner *   Bekannt gemacht am *. Jänner * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Ort: Zimmer *, *.Stock Konkursmasse: Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt: Verteilungsquote: *%   Beschluss vom *. Jänner *   Bekannt gemacht am *. Jänner * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Ort: Zimmer *, *.Stock Nachträgliche Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. Jänner *   Bekannt gemacht am *. März * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.   Beschluss vom *. Februar *      
    • 2002-12-10 Modification
      •   Handelsgericht Wien, * S */*a   *.*.* *:*         Handelsgericht Wien (*), Aktenzeichen * S */*a   Bekannt gemacht am *. Dezember * Firmenbuchnummer: FN *k Schuldner: " Autohaus Koltay" Handels-undKraft- fahrzeugreparatur-Werkstätte GesmbH Heiligenstädter Straße * * Wien FN * k Masseverwalter: Dr.Alexander Kragora RA An der Hülben */* * Wien Tel.: * * *, FAX * * *-* E-MAIL: ra-kanzlei.kragora@chello.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Geringfügig: Der Konkurs ist geringfügig. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *:* Uhr Ort: Zimmer * Prüfungstagsatzung Berichtstagsatzung   Beschluss vom *. Dezember *   Bekannt gemacht am *. Dezember * Unternehmen: Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.   Beschluss vom *. Dezember *   Bekannt gemacht am *. Februar * Beiordnung: Gläubigerausschuss - Mitglieder: *. KSV *. AKV *. Finanzprokuratur   Beschluss vom *. Februar *   Bekannt gemacht am *. Juni * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *:* Uhr Ort: Zimmer * nachträgliche Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. Juni *   Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *:* Uhr Ort: Zimmer *, *. Stock Zwangsausgleichstagsatzung   Beschluss vom *. Juli *   Bekannt gemacht am *. August * Zwangsausgleich: Der Zwangsausgleich wurde angenommen.   Beschluss vom *. August *   Bekannt gemacht am *. Oktober * Bestätigung: Der am *.*.* angenommene Zwangsausgleich wird bestätigt. Wesentlicher Inhalt: *. Die Ansprüche der Aussonderungs- und der Absonderungsberechtigten werden durch den Zwangsausgleich nicht berührt. Die Massegläubiger werden voll befriedigt; ihre Forderungen werden, soweit sie festgestellt sind, bezahlt, andernfalls sichergestellt. *. Die Gläubiger erhalten eine *%-ige Barquote binnen * Wochen nach Eintritt der Rk der Bestätigung des ZA, nicht jedoch vor Rk der Konkursaufhebung, wobei das Erfordernis hiefür sowie die Bezahlung der bevorrechteten Forderungen inkl. IAF bei sonstiger Versagung der Be- stätigung des ZA binnen * Wochen nach Annahme des ZA beim MV zu er- legen ist. Text: *. Gläubiger ohne Prioritätsrechte verzichten auf ihre, die Be- friedigungsquote übersteigenden, Ansprüche und verpflichten sich, der Gemeinschuldnerin gegen volle Bezahlung der Befriedigungsquote jegliche Schuldurkunden in Original auszufolgen oder diese nach- weislich zu entwerten. *. Bei Wechselforderungen erfolgt die Auszahlung der Befriedigungs- quote gegen Rückstellung der Originalwechsel; tragen die Original- wechsel die Frertigung wechselrechtlich haftender Dritter, ist die Fertigung der Gemeinschuldnerin zu streichen, und es verbleibt der Wechsel beim Gläubiger. Text: *. Die auf bestrittene Forderungen entfallende Befriedigungsquote wird nach Maßgabe der Fälligkeiten gerichtlich erlegt, falls das Konkurs- gericht die Sicherstellung anordnet; der sichergestellte Betrag wird frei, wenn der bestrittene Anspruch innerhalb der vom Konkursgericht festgestellten Frist nicht geltend gemacht wird. *. Wiederaufleben der Quotenforderungen tritt unter Ausschluss von Terminverlust ein, wenn die Gemeinschuldnerin trotz Fälligkeit einer Quotenzahlung und Mahnung des Gläubigers unter Setzung einer Nachfrist von zwei Wochen unter Androhung des Wiederauflebens säumig bleibt.   Beschluss vom *. Oktober *   Bekannt gemacht am *. Jänner * Text: Über Antrag des Masseverwalters werden mit Zustimmung der Zwangsausgleichsschuldnerin sämtliche auf dem Gelände * Wien, Heiligenstädterstrasse *, befindlichen Kraftfahrzeuge - mit Ausnahme des Porsche * CS, Baujahr *, gelb - sämtliche Kraftfahr- zeuge gemäss § * Abs.* KO ausgeschieden.   Beschluss vom *. Jänner *   Bekannt gemacht am *. Jänner * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Ort: Zimmer *, *.Stock Konkursmasse: Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt: Verteilungsquote: *%   Beschluss vom *. Jänner *   Bekannt gemacht am *. Jänner * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Ort: Zimmer *, *.Stock Nachträgliche Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. Jänner *      
  • Sign up to a plan to see the full content View All Announcements

    More information

    Get "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur Register ReportAnnual AccountsArticles of AssociationCredit Report by KSV1870Credit Check by KSV1870

    Did you know? kompany provides original and official company documents for "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur as filed with the government register. Guaranteed.

    $
    10.17

    Register Report

    Order a Register Report for "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur online

    Add to Cart
     
    $
    7.18

    Annual Accounts

    Annual Accounts for "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur

    Add to Cart
     
    $
    7.18

    Articles of Association

    Founding Documents for "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur

    Add to Cart
     
    $
    38.00

    Credit Report by KSV1870

    KSV Credit Report for "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur

    Add to Cart
     
    $
    28.00

    Credit Check by KSV1870

    KSV Credit Check for "Autohaus Koltay" Handels- und Kraftfahrzeugreparatur

    Add to Cart
     
    kompany provides guaranteed original data from the Austrian Company Register (Firmenbuch). The price includes the official fee, a service charge and VAT (if applicable).
    You are here: "autohaus Koltay" Handels- Und Kraftfahrzeugreparatur - Heiligenstädter Straße 64, 1190, Wien, Austria
    kompany is an official Clearing House of the Republic of Austria
    expand_less