• AT
  • Salzburg-Services GmbH - Rudolf-Biebl-Straße 41, 5020, Salzburg, Austria

Company registration number
FN303335g
Company Status
CLOSED
Registered Address
Rudolf-Biebl-Straße 41
5020
Salzburg
Rudolf-Biebl-Straße 41, 5020, Salzburg AT
Phone Number
0662 87 34 41
Phone
0662 87 34 41

Business Information Salzburg-Services GmbH

Country
Austria
Court
Landesgericht Ried im Innkreis
Incorporated
2007
Type of Business
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Age Of Company
2007-01-01 14 years
  • 0-2
  • 3-5
  • 6-20
  • 21-50
  • 51+
  • years

Company Description Salzburg-Services GmbH

Salzburg-Services GmbH is a Gesellschaft mit beschränkter Haftung registered in Austria with the Company reg no FN 303335 g. Its current trading status is "closed". It was registered 2007. It can be contacted at Rudolf-Biebl-Straße 41 by phone on 0662 87 34 41 .

Announcements from the Firmenbuch

  • 2017-04-04 Modification
    • *. LG Ried im Innkreis (*), Löschung Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: FIRMA gelöscht; Verschmelzungsvertrag vom *.*.* ; GV vom *.*.* Diese Gesellschaft wurde als übertragende Gesellschaft mit der Schmidt Saubere Arbeit. Klare Lösung. GmbH (FN * s) als übernehmende Gesellschaft verschmolzen. Sitz der übernehmenden Gesellschaft in Ried im Innkreis.; Den Gläubigerinnen/Gläubigern der beteiligten Gesellschaften ist bei Gefährdung ihrer Forderungen vom/von der Nachfolgerechtsträger/in, wenn sie sich binnen * Monaten nach dieser Bekanntmachung zu diesem Zwecke melden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.; Gericht: LG Ried im Innkreis eingetragen am *.*.*
    • 2017-01-03 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2016-09-27 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. September * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2016-02-16 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Februar * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: STICHTAG für JAb: *.*.; GV vom *.*.* Änderung des GesV in den Punkten § * und § *.; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2016-01-26 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: GESCHÄFTSFÜHRER/IN (handelsrechtlich): (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), gelöscht; (H) Wenzel Schmidt ( *.*.* ), vertritt seit *.*.* selbständig; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2016-01-12 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: GESELLSCHAFTER/IN: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), gelöscht; (G) SCHMIDT Holding GmbH Einlage EUR *.*; geleistet EUR *.*; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2015-12-15 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Dezember * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: KAPITAL nun EUR *.*; GV vom *.*.* Kapitalherabsetzung um EUR *.* durchgeführt. Änderung des GesV im § *.; GESELLSCHAFTER/IN: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), Einlage nun EUR *.*; geleistet nun EUR *.*; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2015-10-13 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Oktober * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2015-09-08 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. September * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: GV vom *.*.* Kapitalherabsetzung um EUR *.* auf EUR *.* beabsichtigt.; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2014-05-12 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*m Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung *g Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg FN *g vertreten durch den Geschf. Christian Döllhäubl, geb. *.*.* , Pichlergasse *, * Salzburg Masseverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */*-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Vermögensverzeichnistagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar * % binnen * Wochen, * % binnen * Monaten und * % binnen * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Eigenverwaltung: Keine Eigenverwaltung des Schuldners. Beschluss vom *. Mai *
    • 2014-05-12 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*m Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung *g Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg FN *g vertreten durch den Geschf. Christian Döllhäubl, geb. *.*.* , Pichlergasse *, * Salzburg Masseverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */*-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Vermögensverzeichnistagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar * % binnen * Wochen, * % binnen * Monaten und * % binnen * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Eigenverwaltung: Keine Eigenverwaltung des Schuldners. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juni * Text: Fortführung des Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung Beschluss vom *. Juni * Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG I. (Allfällige) Nachträgliche Prüfungstagsatzung II. (Schluss-) Rechnungslegungstagsatzung III. Erstreckte Sanierungsplantagsatzung Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. September * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Sanierungsplan: Der Sanierungsplan wurde angenommen. Wesentlicher Inhalt: Die Konkursgläubiger erhalten eine Quote von * % zahlbar als Barquote binnen * Wochen ab Annahme des Sanierungsplans. Ausschüttung durch den Sanierungsverwalter Beschluss vom *. September * Bekannt gemacht am *. September * Sanierungsplanbestätigung: Der am *.*.* angenommene Sanierungsplan wird bestätigt. Beschluss vom *. September *
    • 2014-05-12 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*m Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung *g Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg FN *g vertreten durch den Geschf. Christian Döllhäubl, geb. *.*.* , Pichlergasse *, * Salzburg Masseverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */*-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Vermögensverzeichnistagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar * % binnen * Wochen, * % binnen * Monaten und * % binnen * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Eigenverwaltung: Keine Eigenverwaltung des Schuldners. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juni * Text: Fortführung des Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung Beschluss vom *. Juni * Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG I. (Allfällige) Nachträgliche Prüfungstagsatzung II. (Schluss-) Rechnungslegungstagsatzung III. Erstreckte Sanierungsplantagsatzung Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. September * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Sanierungsplan: Der Sanierungsplan wurde angenommen. Wesentlicher Inhalt: Die Konkursgläubiger erhalten eine Quote von * % zahlbar als Barquote binnen * Wochen ab Annahme des Sanierungsplans. Ausschüttung durch den Sanierungsverwalter Beschluss vom *. September *
    • 2014-05-12 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*m Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung *g Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg FN *g vertreten durch den Geschf. Christian Döllhäubl, geb. *.*.* , Pichlergasse *, * Salzburg Masseverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */*-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Vermögensverzeichnistagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar * % binnen * Wochen, * % binnen * Monaten und * % binnen * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Eigenverwaltung: Keine Eigenverwaltung des Schuldners. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juni * Text: Fortführung des Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung Beschluss vom *. Juni * Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG I. (Allfällige) Nachträgliche Prüfungstagsatzung II. (Schluss-) Rechnungslegungstagsatzung III. Erstreckte Sanierungsplantagsatzung Beschluss vom *. Juli *
    • 2014-05-12 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*m Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung *g Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg FN *g vertreten durch den Geschf. Christian Döllhäubl, geb. *.*.* , Pichlergasse *, * Salzburg Masseverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */*-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Vermögensverzeichnistagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar * % binnen * Wochen, * % binnen * Monaten und * % binnen * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Eigenverwaltung: Keine Eigenverwaltung des Schuldners. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juni * Text: Fortführung des Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung Beschluss vom *. Juni * Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG I. (Allfällige) Nachträgliche Prüfungstagsatzung II. (Schluss-) Rechnungslegungstagsatzung III. Erstreckte Sanierungsplantagsatzung Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. September * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Sanierungsplan: Der Sanierungsplan wurde angenommen. Wesentlicher Inhalt: Die Konkursgläubiger erhalten eine Quote von * % zahlbar als Barquote binnen * Wochen ab Annahme des Sanierungsplans. Ausschüttung durch den Sanierungsverwalter Beschluss vom *. September * Bekannt gemacht am *. September * Sanierungsplanbestätigung: Der am *.*.* angenommene Sanierungsplan wird bestätigt. Beschluss vom *. September * Bekannt gemacht am *. Oktober * Aufhebung: Der Sanierungsplan ist rechtskräftig bestätigt. Das Sanierungsverfahren ist aufgehoben. Ende der Zahlungsfrist: *.*.* Beschluss vom *. Oktober *
    • 2014-05-12 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*m Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung *g Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg FN *g vertreten durch den Geschf. Christian Döllhäubl, geb. *.*.* , Pichlergasse *, * Salzburg Masseverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */*-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Vermögensverzeichnistagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar * % binnen * Wochen, * % binnen * Monaten und * % binnen * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Eigenverwaltung: Keine Eigenverwaltung des Schuldners. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juni * Text: Fortführung des Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung Beschluss vom *. Juni *
    • 2013-10-29 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Oktober * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2013-03-28 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*s Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung *g *.*.* Bekannt gemacht am *. März * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg Services GmbH Rudolf-Biebl-Str. * * Salzburg FN *g, Gebdat: *.*.* vertr. d. d. GF Christian Dollhäupl, geb. *. *. *, Pichlergasse *, * Salzburg Sanierungsverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */* * *-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG *. Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Tagsatzung zur allfälligen Fertigung des Vermögensverzeichnisses Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar in * gleichen Teilquoten zu je *,* % in *, *, * und * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Beschluss vom *. März * Bekannt gemacht am *. April * Text: Fortführung des Sanierungsverfahrens mit Eigenverwaltung Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Juni * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Sanierungsplan: Der Sanierungsplan wurde angenommen. Wesentlicher Inhalt: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar in * Raten, *. Quote: * % binnen * Wochen ab Annahme (Ausschüttung d. Sanierungsverwalter), *. Quote: *,* % bis *.*.* , *. Quote: *, * % bis *.*.* , *. Quote: *,* % bis *.*.* , *. Quote: *,* % bis *.*.* . Beschluss vom *. Juni * Bekannt gemacht am *. Juni * Sanierungsplanbestätigung: Der am *.*.* angenommene Sanierungsplan wird bestätigt. Beschluss vom *. Juni *
    • 2013-03-28 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*s Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung *g *.*.* Bekannt gemacht am *. März * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg Services GmbH Rudolf-Biebl-Str. * * Salzburg FN *g, Gebdat: *.*.* vertr. d. d. GF Christian Dollhäupl, geb. *. *. *, Pichlergasse *, * Salzburg Sanierungsverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */* * *-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG *. Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Tagsatzung zur allfälligen Fertigung des Vermögensverzeichnisses Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar in * gleichen Teilquoten zu je *,* % in *, *, * und * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Beschluss vom *. März *
    • 2013-03-28 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*s Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung *g *.*.* Bekannt gemacht am *. März * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg Services GmbH Rudolf-Biebl-Str. * * Salzburg FN *g, Gebdat: *.*.* vertr. d. d. GF Christian Dollhäupl, geb. *. *. *, Pichlergasse *, * Salzburg Sanierungsverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */* * *-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG *. Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Tagsatzung zur allfälligen Fertigung des Vermögensverzeichnisses Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar in * gleichen Teilquoten zu je *,* % in *, *, * und * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Beschluss vom *. März * Bekannt gemacht am *. April * Text: Fortführung des Sanierungsverfahrens mit Eigenverwaltung Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Juni * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Sanierungsplan: Der Sanierungsplan wurde angenommen. Wesentlicher Inhalt: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar in * Raten, *. Quote: * % binnen * Wochen ab Annahme (Ausschüttung d. Sanierungsverwalter), *. Quote: *,* % bis *.*.* , *. Quote: *, * % bis *.*.* , *. Quote: *,* % bis *.*.* , *. Quote: *,* % bis *.*.* . Beschluss vom *. Juni *
    • 2013-03-28 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*s Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung *g *.*.* Bekannt gemacht am *. März * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg Services GmbH Rudolf-Biebl-Str. * * Salzburg FN *g, Gebdat: *.*.* vertr. d. d. GF Christian Dollhäupl, geb. *. *. *, Pichlergasse *, * Salzburg Sanierungsverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */* * *-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG *. Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Tagsatzung zur allfälligen Fertigung des Vermögensverzeichnisses Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar in * gleichen Teilquoten zu je *,* % in *, *, * und * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Beschluss vom *. März * Bekannt gemacht am *. April * Text: Fortführung des Sanierungsverfahrens mit Eigenverwaltung Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Juni * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Sanierungsplan: Der Sanierungsplan wurde angenommen. Wesentlicher Inhalt: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar in * Raten, *. Quote: * % binnen * Wochen ab Annahme (Ausschüttung d. Sanierungsverwalter), *. Quote: *,* % bis *.*.* , *. Quote: *, * % bis *.*.* , *. Quote: *,* % bis *.*.* , *. Quote: *,* % bis *.*.* . Beschluss vom *. Juni * Bekannt gemacht am *. Juni * Sanierungsplanbestätigung: Der am *.*.* angenommene Sanierungsplan wird bestätigt. Beschluss vom *. Juni * Bekannt gemacht am *. Juli * Aufhebung: Der Sanierungsplan ist rechtskräftig bestätigt. Das Sanierungsverfahren ist aufgehoben. Ende der Zahlungsfrist: *.*.* Beschluss vom *. Juli *
    • 2013-03-28 Modification
      •   LG Salzburg (*), Aktenzeichen * S */*s Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung *g *.*.* Bekannt gemacht am *. März * Firmenbuchnummer: FN *g Schuldner: Salzburg Services GmbH Rudolf-Biebl-Str. * * Salzburg FN *g, Gebdat: *.*.* vertr. d. d. GF Christian Dollhäupl, geb. *. *. *, Pichlergasse *, * Salzburg Sanierungsverwalter: Dr. Stefan LIRK Rechtsanwalt Hellbrunnerstraße *a * Salzburg Tel.: */* * *, Fax: */* * *-* E-Mail: officemanager@lirk-partner.at Eröffnung: Eröffnung des Sanierungsverfahrens: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Hauptinsolvenzverfahren Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG *. Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */EG Prüfungstagsatzung Tagsatzung zur allfälligen Fertigung des Vermögensverzeichnisses Schlussrechnungstagsatzung Sanierungsplantagsatzung Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von * %, zahlbar in * gleichen Teilquoten zu je *,* % in *, *, * und * Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes. Beschluss vom *. März * Bekannt gemacht am *. April * Text: Fortführung des Sanierungsverfahrens mit Eigenverwaltung Beschluss vom *. April *
    • 2012-12-12 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Dezember * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2012-01-09 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: GF: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), vertritt seit *.*.* selbständig; (D) Viktor Wagner ( *.*.* ), gelöscht; (E) Thomas Dittrich ( *.*.* ), gelöscht; GS: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), Einlage nun EUR *.*; geleistet nun EUR *.*; (C) REIWAG Facility Services GmbH gelöscht; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2011-05-31 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2011-05-24 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: KAPITAL nun EUR *.*; GV vom *.*.* Kapitalerhöhung um EUR *.* . Neufassung des GesV.; GF: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), vertritt seit *.*.* gemeinsam mit einem weiteren Geschäftsführer oder einem Gesamtprokuristen; (D) Viktor Wagner ( *.*.* ), vertritt seit *.*.* selbständig; (E) Thomas Dittrich ( *.*.* ), vertritt seit *.*.* selbständig; GS: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), Einlage nun EUR *.*; geleistet nun EUR *.*; (C) REIWAG Facility Services GmbH Einlage nun EUR *.*; geleistet nun EUR *.*; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2011-01-31 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2010-07-09 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Juli * Firmenbuchnummer: FN *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Rudolf-Biebl-Straße * * Salzburg Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2009-07-20 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Juli * Firmenbuchnummer: FN *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Franz Josef Straße *a * Salzburg Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2009-01-29 Modification
      • *. LG Salzburg (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: FN *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Franz Josef Straße *a * Salzburg Text: GS: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), Einlage nun EUR *.*; geleistet nun EUR *.*; (B) IPM CONCEPT GmbH gelöscht; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2008-02-01 Modification
      • LG Salzburg (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Februar * Firmenbuchnummer: FN *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Franz Josef Straße *a * Salzburg Text: GS: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), Einlage nun EUR *.*; geleistet nun EUR *.*; (B) IPM CONCEPT GmbH Einlage nun EUR *.*; geleistet nun EUR *.*; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
    • 2008-01-10 Modification
      • LG Salzburg (*), Neueintragung   Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: FN *g Firmenbuchsache: Salzburg-Services GmbH Franz Josef Straße *a * Salzburg Text: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; GESCHÄFTSZWEIG: Gebäudemanagement; KAPITAL: EUR *.*; STICHTAG für JAb: *.*.; GesV vom *.*.* ; GF: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), vertritt seit *.*.* selbständig; GS: (A) Christian Dollhäubl ( *.*.* ), Einlage EUR *.*; geleistet EUR *.*; (B) IPM CONCEPT GmbH Einlage EUR *.*; geleistet EUR *.*; Gericht: LG Salzburg eingetragen am *.*.*
  • Sign up to a plan to see the full content View All Announcements

    Did you know? kompany provides original and official company documents for Salzburg-Services GmbH as filed with the government register. Guaranteed.

    $
    10.52

    Register Report

    Order a Register Report for Salzburg-Services GmbH online

    Add to Cart
     
    $
    7.42

    Annual Accounts

    Annual Accounts for Salzburg-Services GmbH

    Add to Cart
     
    $
    7.42

    Articles of Association

    Founding Documents for Salzburg-Services GmbH

    Add to Cart
     
    $
    38.00

    Credit Report by KSV1870

    KSV Credit Report for Salzburg-Services GmbH

    Add to Cart
     
    $
    28.00

    Credit Check by KSV1870

    KSV Credit Check for Salzburg-Services GmbH

    Add to Cart
     
    kompany provides guaranteed original data from the Austrian Company Register (Firmenbuch). The price includes the official fee, a service charge and VAT (if applicable).
    You are here: Salzburg-Services Gmbh - Rudolf-Biebl-Straße 41, 5020, Salzburg, Austria
    kompany is an official Clearing House of the Republic of Austria
    expand_less